Andalusisches Zentrum für Nanomedizin und Biotechnologie


Bionand

Málaga, Spanien

Bauherr
Funcion IMABIS
Architekten
Planho
Projekt
2008
Bauleitung
2010
Bebaute Fläche
6.762 m2
Prozedur
Concurso: 1er. premio

Die Geometrie des Baugrundstücks begünstigt ein lineales Gebäude Es verläuft senkrecht zum Hauptweg als ein wichtiges Volumen, mit hervorgehobenem Eingangsbereich, mit einer gelochten Stahlhaut und Verbindung zum Ausgangsvolumen und dem Veranstaltungssaal. Im Inneren ordnet sich, unter funktionalen und gestalterischen Gesichtspunkten, das Raumprogramm auf modulare Weise zwischen den Lichthöfen, die das gesamte Gebäude mit Tageslicht versorgen und dem Komplex Klarheit und Ordnung verleiht.
Das durchbrochene Volumen der Metallhaut und das Betonfundament der Untergeschosse, verleiht dem Gebäude eine solide Wirkung im Kontrast zu der lichtdurchlässigen Fassade des Veranstaltungssaales.