Reina Sofia

Córboda, Spanien

Bauherr
Servicio Andaluz de Salud
Architekten
Planho-Aidhos aquitectos
Projekt
2004
Prozedur
Concurso: 1er. premio

Es erfolgen umfassenede Maßnahmen an dem derzeitigen Krankenhauskomplex. Ein neues, an das Krankenhaus durch eine Vorhalle in Längsrichtung und doppelter Höhe angelehntes Gebäude für externe Sprechstunden gibt dem gesamten Komplex eine neue Fassade. Die Etagen der Krankenstationen und ein Teil des Unterbaus mit 540 Betten und 11 Operationssälen werden renoviert. Schließlich ist eine den Unterbau fortsetzende Erweiterung geplant, auf der sich vier Blöcke von Krankenstationen aufstützen.